Opel Adam kaufen

Sind Sie bereit für den Opel Adam? Dann auf zu Stitzenberger

Wenn es um das Unterbreiten von Vorschlägen für ein rundum überzeugendes Fahrzeug geht, darf der Opel Adam nicht fehlen. Bei Automobile Sitzenberger sind wir sowohl von der Marke als auch von dem Modell voll und ganz überzeugt und erläutern Ihnen gerne die vielen Vorteile. Der Opel Adam wird von uns sowohl als Neuwagen als auch als Tageszulassung oder EU-Import angeboten. Des Weiteren erhalten Sie die Möglichkeit, einen Jahreswagen bzw. einen jungen Gebrauchten zu kaufen. Die Gemeinsamkeit ist der günstige Preis und die herausragende Qualität des Opel Adam. Zudem profitieren Sie von den zahlreichen Extras und dem hohen Sicherheitsniveau des Modells und dürfen sich ebenfalls auf effiziente und kraftvolle Motoren freuen.

 

Warum einen Opel Adam? Und warum von Stitzenberger? Wir nehmen uns gerne etwas Zeit und erläutern Ihnen die vielen Vorteile. Seit 1981 existiert unser Unternehmen und beschäftigt sich mit Mobilität und Autos. Wir sind seit der Firmengründung tief in der Region Allgäu verwurzelt und befinden uns als Familienbetrieb mittlerweile in der dritten Generation. Jeder Opel Adam lässt sich auch nach dem Kauf in unserer Kfz-Meisterwerkstatt in warten und wieder in Topzustand bringen. Zudem besprechen wir im Rahmen eines Autokaufs bereitwillig die Möglichkeit einer Finanzierung und nehmen Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung – und das unabhängig von Marke, Typ oder Baujahr zu einem fairen Preis.

Der Opel Adam wurde von Seiten seines Herstellers noch unterhalb des Kleinwagens Corsa platziert und war ein echter Minimalist. Auf dem Markt erschien das Fahrzeug anlässlich des 150-jährigen Firmenjubiläums und verwies in der Namensgebung stolz dem Firmengründer Adam Opel seine Referenz. Zwischen 2012 und 2019 handelte es sich um einen Kleinstwagen, der sich vor allem durch sein frisches Design und die praktischen Dimensionen auszeichnete. Hinzu kam, dass der Opel Adam verschiedene, auch mehrfarbige, Lackierungen ermöglichte und somit durch und durch Individualist war. Auch als Gebrauchter macht der Winzling eine gute Figur und liefert solide Qualität zu einem überaus günstigen Preis.

Technische Daten zum Opel Adam

Mit einer Länge von 3,75 Meter bewegt sich der Opel Adam am oberen Rand des Kleinstwagensegments. Opel baute hier geschickt einen „Fast-Schon-Kleinwagen“ und sorgte somit für eine Extraportion an Platz. Abzulesen ist dies auch anhand der kompakten Breite von 1,81 Meter und 1,49 Meter Höhe. Vier Personen passen ohne Weiteres in den Adam und das Volumen des Kofferraums reicht mit 170 Liter problemlos für einen Großeinkauf. Wer mehr Platz benötigt, klappt die hinteren Sitze um und bringt es auf diese Weise auf bis zu 663 Liter. Ein Pluspunkt des Opel Adam ist das geringe Leergewicht von kaum mehr als einer Tonne und der Wendekreis, der mit nur 9,80 Meter angegeben wird.

Unter der Motorhaube arbeitete der Opel Adam ausschließlich mit Benzinaggregaten. Kennzeichnend ist deren stetige Verbesserung und insbesondere die ecoFLEX-Motoren wurden vielerorts hochgelobt. Wer in einen Opel Adam steigt, bringt zwischen 69 und 150 PS auf die Straße und kann auf Wunsch bis zu 210 km/h schnell sein. Opel gelingt mit dem Topmotor das Kunststück, den kleinen Flitzer in nur 8,5 Sekunden auf Trab und eine Geschwindigkeit von 100 km/h zu bringen. Gefahren wird durchweg mit Frontantrieb und entweder manuellen Getrieben oder einer Fünf-Gang-Easytronic.

Komfort des Opel Adam

Der Komfort des Opel Adam lässt schnell vergessen, dass in einem Kleinstwagen sitzt. Die Rüsselsheimer bedienen ganz gezielt das beliebte Lifestyle-Segment und erfreuen durch viele Besonderheiten. So lässt sich das Armaturenbrett beispielsweise in einer gemusterten Ausführung ordern und die Farbvielfalt innen und außen kennt kaum Grenzen. Ledersitze sind ebenfalls eine Besonderheit, ebenso wie das Panorama-Glasdach. Sogar an eine Klimaautomatik, eine Sitzheizung und ein beheiztes Lenkrad wurde gedacht. Praktisch sind zudem die klappbaren Haltevorrichtungen für Getränkebecher und das FlexFix-System, dass die Mitnahme von Fahrrädern am Heck möglich macht. Auch zum Wohlfühlen geschaffen wurde die Ambientebeleuchtung mit acht Farbvarianten. So ist nicht verwunderlich, dass der kleine Adam sowohl einen red dot design award als auch einen Expo Award und den „Plus X Award“ erhielt, was sicher auch an Details wie dem mit 63 LED beleuchtbaren Dachhimmel liegt.

Extras des Opel Adam

Natürlich spielt beim Opel Adam auch die Technik eine große Rolle. Gesteuert werden viele Funktionen über ein IntelliLink-System und das damit einhergehende Touchdisplay mit sieben Zoll Durchmesser. SMS und E-Mails lassen sich dank Einbindung des Smartphones aus dem Auto heraus versenden und natürlich spielt das Modell auch Musik via Streaming ab. Ein Highlight ist Apples Siri Eyes Free. An Assistenten werden unter anderem ein Warner vor Fahrzeugen im Toten Winkel, ein Assistent für das Einparken sowie ein Bremsassistent geboten.