Ford Ecosport Gebrauchtwagen kaufen

Ford Ecosport Gebrauchtwagen – auf uns können Sie zählen

Wer einen Ford Ecosport Gebrauchtwagen kaufen möchte, sollte sich auf den Autohändler verlassen können. Aus diesem Grund werben wir um Ihr Vertrauen und weisen darauf hin, dass unser Unternehmen bereits seit 1981 im Allgäu verankert ist. Automobile Stitzenberger ist bis heute ein Familienunternehmen, das sich mittlerweile in der dritten Generation befindet. Für uns zählen Werte wie Vertrauen, Respekt, Fairness und Transparenz und wir betrachten diese Verankerung als Teil unseres unternehmerischen Erfolgs. Alle Ford Ecosport Gebrauchtwagen werden in unserer Kfz-Meisterwerkstatt gründlich geprüft und auf einen erstklassigen technischen Stand gebracht. Für Sie schauen wir gewissenhaft auf mögliche Schwachstellen und stellen das einwandfreie Funktionieren sicher.

 

Ford Ecosport Gebrauchtwagen zeichnen sich durch ihre grandiose Verarbeitung und das schöne Design aus. Bereits in früheren Modellgenerationen wusste dieses Modell zu gefallen und hat nichts von seiner Ausstrahlung verloren. In technischer Hinsicht war man stets „state of the art“ oder bot sogar eine Ausstattung, die ihrer Zeit voraus war. Entsprechend erwerben Sie mit einem Ford Ecosport Gebrauchtwagen ein Fahrzeug, das Sie noch viele Jahre begleiten wird und viel Fahrfreude verspricht. Wir gewähren Ihnen preislich gerne einen Nachlass und bieten die Inzahlungsnahme Ihres Gebrauchtwagens. Zudem können Sie uns gerne auch wegen einer Finanzierung ansprechen. Wir finden Lösungen und erleichtern Ihnen den Kauf Ihres Ford Ecosport Gebrauchtwagens.

Wenn die beiden Aspekte „Eco“ und „Sport“ aufeinandertreffen, ist ein rundum attraktives Fahrzeuge gesichert. Ein Musterbeispiel hierfür ist der Ford EcoSport, der seine Pluspunkte bereits stolz im Namen trägt. Das SUV zeichnet sich einerseits durch jede Menge Umwelttechnologie und rundum nachhaltige Motoren aus. Andererseits setzt man beim Automobilhersteller aber auch auf Fahrfreude und verliert niemals die Dynamik aus den Augen. Die Dimensionen des Fahrzeuge sind überaus kompakt, um nicht zu sagen klein. Als Mini-SUV erschien der EcoSport hierzulande in der zweiten Generation des Jahres 2014 auf dem Markt, war allerdings in Mittel- und Südamerika schon seit elf Jahren ein echter Star. Die erste Modellpflege datiert auf 2017 und laut Ford wird der Begriff „SUV neu definiert“.

Der Ford EcoSport in Zahlen

4,10 Meter misst der Ford EcoSport in der Länge und ist damit wie geschaffen für den Einsatz in der Innenstadt. Diesen Werten regelrecht gegenüber stehen die Breite von 1,77 Meter und die Höhe von 1,71 Meter, dank denen eines sympathische „Kastigkeit“ entsteht. Vor allem hinsichtlich des Laderaums macht sich diese Bauweise positiv bemerktbar und sorgt für bis zu 1.238 Liter, die in den Innenraum passen. Wer auch die hinteren Sitze nutzt, kann immerhin 334 Liter in den Kofferraum packen. Optisch erinnert der Ford EcoSport ein wenig an den Kuga und den Edge, was vor allem anhand des erhöhten Kühlergrills deutlich wird. Sein Image als „Lademeister“ erfüllt der Ford EcoSport auch aufgrund der niedrigen Ladekante von 0,61 Meter und wer in der Innenstadt unterwegs ist, rangiert das Modell auf nur 11,20 Meter Wendekreis.

Unter der Motorhaube des Ford EcoSport arbeiten seit Mitte 2020 ausschließlich Benzinmotoren. Eingesetzt wird der 1.0 EcoBoost als Dreizylinder-Turbo und einer Leistung von 100, 125 oder 140 PS. Wer sich für einen Gebrauchtwagen entscheidet, kann auch noch in einen Diesel mitsamt Allradantrieb steigen, da diese Modelle noch lange angeboten wurden. Geschaltet wird manuell oder automatisch, gefahren wird mit Frontantrieb und in der dynamischsten Ausführung vergehen nur etwas mehr als zehn Sekunden bis die 100 km/h- Marke erreicht ist.

Welche Extras bietet der Ford EcoSport?

Ein klein wenig gleicht der Ford EcoSport einem Lifestyle-Fahrzeug, was sich an den vielen Personalisierungsmöglichkeiten festmachen lässt. Ein Beispiel hierfür ist die Möglichkeit einer zweifarbigen Lackierung, wobei eine ganze Fülle an Farben bereitstehen. Im Innenraum arbeitet man mit einem acht Zoll messenden Touchdisplay und auch eine Klimaautomatik sowie Sitze mit Lederbezug verstehen sich von selbst. Wer in der Innenstadt unterwegs ist, erfreut sich an einer Rückfahrkamera, die das Rangieren spürbar erleichtert. Ein weiteres Extra ist die Heizung für die Frontscheibe, dank der nicht mehr Eis gekratzt werden muss.

Ausstattung des Ford EcoSport

Zur Ausstattung des Ford EcoSport gehören vor allem viele Assistenten. Vor Fahrzeugen im toten Winkel wird beispielsweise gewarnt und auch Notrufe werden im Fal der Fälle ausgesendet. Dabei ist der Ford EcoSport in der Lage, auch den aktuellen Standort via GPS zu ermitteln und mitzuschicken. Auf Autobahn und Landstraße erweist sich der Geschwindigkeitsregler als hilfreich und hält auch den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug konstant. Ebenfalls fährt der EcoSport mit einer elektronischen Servolenkung und verfügt über einen Berganfahrassistenten. Das Tagfahrlicht setzt bereits auf LED-Technik.