ŠKODA Octavia Tageszulassung mit Lieferservice nach Kempten

Unser Fahrzeugvorschlag für Kempten – die ŠKODA Octavia Tageszulassung

Wer kennt das nicht? Sie suchen „nur“ ein neues Fahrzeug für Kempten und haben prompt die sprichwörtliche „Qual der Wahl“? Wenn Sie bereits wissen, dass es ein ŠKODA Octavia sein soll, empfehlen wir Ihnen den Kauf einer Tageszulassung. Was eine ŠKODA Octavia Tageszulassung von einem Neuwagen unterscheidet, ist lediglich die einmalige Anmeldung für einen Tag. Das Fahrzeug wurde noch keinen einzigen Kilometer gefahren und ist niegelnagelneu. Sie genießen somit das Privileg, die Jungfernfahrt durch Kempten durchzuführen und zahlen trotzdem einen deutlich niedrigeren Preis als für einen Neuwagen. Wir gehen sogar noch einen Schritt weiter und bieten Ihnen noch günstigere Konditionen, eine Finanzierung zu minimalen Zinsen sowie den Ankauf Ihres aktuellen Fahrzeugs.

 

AKTUELLE ŠKODA Octavia Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Automobile Stitzenberger – für günstige Mobilität in Kempten Kempten liegt im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben und zählt zudem zum Allgäu. In der Stadt leben knapp 70.000 Einwohner und zudem existiert ein Einzugsgebiet mit fast einer halben Million Menschen, da Kempten das Verwaltungszentrum des Allgäu ist. Eine Besonderheit besteht in den beiden Stadtgebieten und dem Jahrhunderte andauernden Spannungsfeld zwischen der weltlichen Herrschaft in der Reichsstadt sowie der Fürstabtei. Ebenfalls ist Kempten mit 672 Meter die zweithöchste deutsche Stadt über 50.000 Einwohner. Erwähnt wurde der Ort bereits in der römischen Antike, die deutsche Bezeichnung lässt sich auf das 13. Jahrhundert zurückführen. Die Rede ist somit von einer der ältesten Städte Deutschlands, die zwischen den Herrschaftsgebieten des Klosters und dessen Fürstabtes sowie der Reichsstadt. Immer wieder kam es während des Mittelalters und der frühen Neuzeit zu Spannungen und Auseinandersetzungen zwischen den beiden Hälften, die durch den „Großen Kauf“ im Jahr 1525 erst einmal endeten. Seit dem frühen 19. Jahrhundert gehört Kempten zu Bayern und wurde bald zu einem wichtigen Industriestandort. Hier befand sich der erste gewerblich genutzte Dieselmotor der Welt und ein frühes Zentrum des Tourismus. Sehenswert in Kempten sind die Burghalde und das alte Rathaus sowie die Überreste der Fürstäbtlichen Residenz. Auch lohnt sich ein Besuch in der St. Lorenz- Kirche. Wirtschaftlich lebt Kempten vor allem vom Mittelstand. In der Stadt zuhause sind sowohl Unternehmen aus der Milchwirtschaft als auch Textil- und Holzproduzenten. Ebenfalls ist der Einzelhandel von Bedeutung und auch einige Logistik- und Verpackungsunternehmen befinden sich am Ort. Dieser wird über die Autobahnen A7 und A980 erreicht und liegt zudem an mehreren Bundesstraßen. Auch halten in Kempten regionale Züge. Automobile Stitzenberger und Kempten – das gehört einfach zusammen. Sie finden uns in Leutkirch und damit in der direkten Nachbarschaft. Ein Besuch lohnt sich nicht nur wegen der erstklassigen Beratung und der angenehmen Atmosphäre in unserem Hause, sondern auch wegen unseres breit gefächerten Angebots. Preislich bewegen wir uns auf einem sehr attraktiven Niveau und zeichnen uns zudem durch eine breite Auswahl an Modellen aus. Hierzu gehören sowohl Neuwagen als auch gebrauchte Fahrzeuge in einwandfreiem und überprüften Zustand.

Beim ŠKODA Octavia ließe sich auch vom ŠKODA Octavia IV sprechen, denn erst 2020 wurde die entsprechende Generation vorgestellt. Das Kompaktfahrzeug übertrifft sich darin wieder einmal selbst und unterstreicht die herausragende Qualität des Herstellers. Der Topseller des Tschechen ist der Octavia ohnehin und dürfte dem Klassenprimus VW Golf nun noch ein gutes Stück näher rücken. Wohlgemerkt: die beiden Konzerngeschwister teilen sich einträchtig ein- und dieselbe Plattform und doch beschreitet der Octavia mit seinem enormen Platzangebot eigene Wege. Angeboten wird das Modell gleichermaßen als Limousine wie als Kombi / Combi und zudem existieren mit dem Scout und dem RS ein Offroader und ein sportliches Modell.

Abmessungen des ŠKODA Octavia

Ist das noch Kompaktklasse? Angesichts einer Länge von 4,69 Meter bei der Limousine und sogar 4,70 Meter beim Kombi reibt man sich verwundert die Augen. In der Tat ist der ŠKODA Octavia eine echte Innenraum-Sensation, was auch an der Breite von 1,83 Meter und Höhen von 1,47 Meter oder 1,51 Meter liegt. Alle Augen richten sich auf den Laderaum, der selbst bei voller Besetzung mit fünf erwachsenen Personen 600 oder 640 Liter beträgt. Wer mehr möchte, kann die Rückbank asymmetrisch umklappen und erreicht auf diese Weise ein Maximum von 1.700 Liter. In der Kompaktklasse ist dieser Wert ein einsamer Rekord.

Bemerkenswert am ŠKODA Octavia sind auch die vielen Motoren und Antriebsformen. Wer ganz klassisch einen Benziner aussucht, kann innerhalb eines Leistungsbereichs von 110 bis 245 PS aussuchen und profitiert von der nahezu immer eingesetzten Mildhybrid-Technologie mit 48-Volt-Bordnetz. Als Plug-In-Hybrid leistet der Octavia entweder 204 oder 245 PS und die Dieselmotoren fangen bei 115 PS an und lassen sich bis zu 200 PS hochskalieren. Eine Besonderheit ist der Allradantrieb in der Ausführung 2.0 TSI 4x4. Des Weiteren treibt es der Tscheche als Octavia RS besonders sportlich und braucht nur 6,7 Sekunden zum Knacken der 100 km/h- Markierung. Die Krafteinteilung obliegt entweder manuellen Schaltgetrieben oder dem bewährten Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

Möglichkeiten des ŠKODA Octavia

Der ŠKODA Octavia ist ein Star – und das, ohne „Wenn und Aber“. Wer hinter einem der Modelle herfährt, entdeckt unweigerlich den neu gestalteten Schriftzug und den Verzicht auf das althergebrachte Logo mit dem gefiederten Pfeil. Im vorderen Bereich arbeitet der große Kompakte mit LED-Technik und der Innenraum ist voll und ganz im digitalen Zeitalter angekommen. Die Anzeigen sind virtuell und die Bedienung erfolgt über den Touchscreen oder über Sprache. Ein Smartphone wird nicht mehr benötigt, denn das mobiler Internet ist via Standleitung im Fahrzeug. Wer dennoch anbindet, nutzt Remote-Funktionen und stellt beispielsweise die Klimaanlage im Vorfeld ein oder beheizt die ergonomisch besonders geformten Sitze.

Technik des ŠKODA Octavia

Das Head-Up-Display ist nur eines der vielen Extras im ŠKODA Octavia. Für die Synthese aus Komfort und Sicherheit sorgt ein Stauassistent, der bereits die Vision autonomen Fahrens verwirklicht. Selbstverständlich existieren auch ein Spurhalteassistent und Spurwechselassistent und der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug wird mitsamt der Geschwindigkeit geregelt. Wirft man einen Blick auf die übrigen Assistenten, so finden sich dort auch Möglichkeiten zum Notbremsen, Erkennen von Fahrzeugen im Toten Winkel sowie ein Müdigkeitswarner.

Warum ist eine ŠKODA Octavia Tageszulassung so günstig? Und weshalb um alles in der Welt wird ein Auto nur für einen Tag angemeldet? Diese Fragen sind berechtigt und werden uns nicht nur von unseren Kundinnen und Kunden aus Kempten gestellt. Der Grund liegt in den Vorgaben, die von den Automobilherstellern gemacht werden und die Händler in ihren Rabatten stark einschränken. Neuwagen müssen zu einem Mindestpreis angeboten werden und erst, wenn aus einem Neuwagen eine ŠKODA Octavia Tageszulassung wird, können wir noch günstiger werden. Für Kempten handelt es sich somit um echte Schnäppchen, die noch dazu direkt verfügbar sind. Sie können somit umgehend durchstarten und brauchen nicht zu warten.